MittwochsMagIch: Stricken!

Die Weihnachtszeit ist vorbei, die letzten Kekse vernichtet, doch eigentlich fängt die ungemütliche Zeit erst jetzt richtig an. Die Abende sind immer noch dunkel, draußen ist es meist grau und ungemütlich. Keine Weihnachtsbasteleien, kein Keksebacken, keine kitschigen Weihnachtsfilme stehen mehr an.
Was nun tun wenn die Kinder im Bett sind und der Mann vor der Playstation sitzt?
(Abgesehen von: aufräumen, Wäsche waschen, Rechnungen sortieren, sowieso jeglichen Papierkram erledigen)
Stricken!
Stricken beruhigt, es ist produktiv, kreativ und absolut Kinderkompatibel: da leise (es sei denn du fluchst laut über verlorene Maschen) und nimmt nicht viel Platz ein.
Ich liebe es, wenn ich sehe, dass aus einem Wollknäuel ein tolles Teil entsteht.
Meine Begeisterung für’s Stricken hab ich kurz nach Oskars Geburt wieder für mich entdeckt. Ich war mit Lotta in der Buchhandlung und konnte nicht an diesem tollen Buch vorbeigehen:

Anfangs konnte ich nämlich Oskar nicht alleine in seinem Beistellbettchen schlafen lassen, ich habe mich immer neben ihn gelegt, auch wenn es noch früh war. Nach lesen war mir nicht, ich hatte Lust was zu ,produzieren‘. Da war mir das Buch Mama Baby Strick Buch von Gabriela Widmer-Hanke nur recht. Und jedes Mal, wenn Oskar in seinem Bettchen schlummerte, packte ich die Nadeln raus und strickte drauf los, bis ich irgendwann selber einschlummerte.

Diese tollen Stulpen sind das perfekte Einsteiger-Projekt. Und der Hit für diejenigen, die ihre Kleinen gerne in der Trage haben.

Kalte Beinchen ade!

Ob als Geschenk für werdende Mamis, für fleißige Omas oder als Anschaffung für dich, als frischgebackene Mama, dieses Buch macht schon beim durchblättern Freude. Liebevoll ausgewählte Fotos, 27 tolle Strickprojekte für Mädels und Jungs, für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Anleitungen sind verständlich geschrieben und zu Beginn gibt es sogar eine kleine Strick- und Wollschule.
Und wer nicht genug vom Stricken bekommen kann, Gabriela hat auch einen Blog mit noch mehr hübschen Sachen.

Im Moment stricke ich gerade an einer Latzhose für Oskar. Das erste Bein wäre schonmal geschafft!

Viel Spaß beim Stricken!
//Alison ❤

P.S.: MittwochsMagIch ist ne schicke Rubrik von Frollein Pfau, schaut doch mal bei der Kölner Kollegin vorbei.

One comment

Schreibe einen Kommentar